Schulungen und Seminare

Schulungen und Seminare

Abbildung: Zahnrad

Durch die Additive Fertigung ergeben sich neue Möglichkeiten hinsichtlich Design und Herstellung von Produkten. Um dadurch Innovationen im Unternehmen vorantreiben zu können, müssen die neuen Gestaltungsmöglichkeiten bei den eigenen Produkten angewendet und umgesetzt werden. Hierfür sind Mitarbeiter notwendig, die ein umfassendes Wissen zu den additiven Fertigungstechnologien aufweisen. Deshalb bietet das AMLab Workshops, Kurse und Schulungen für Interessierte, die die neue Technologie näher kennenlernen und im Unternehmen einbringen wollen. Zur Auswahl stehen dabei zwei durch die Fraunhofer Academy angebotene Seminare. Grundlagen der additiven Fertigung vermittelt einen kompakten Überblick über die bestehenden additiven Technologien im Kunststoff- und Metallbereich anhand gültiger Normen und Richtlinien. Neben Aspekten der additiv-gerechten Gestaltung von Produkten, werden auch Kompetenzen vermittelt, um das Potenzial der additiven Technologien im eigenen Unternehmen zu erkennen, zu bewerten und zu nutzen. Das Vertiefungsseminar Laserstrahlschmelzen vermittelt detailliertes Prozesswissen. Im Fokus steht die gemeinsame Durchführung der Optimierung von LBM-Fertigungsparametern. Neben den physikalischen Grundlagen zum Prozess werden auch der Aufbau einer LBM-Anlage und verfügbare Werkstoffe behandelt. Ebenfalls werden mögliche Fehlerquellen für den Prozess sowie deren Einfluss auf die Qualität besprochen. Beim Lehrgang zum Fachingenieur Additive Fertigung VDI wird auf die Implementierung additiver Fertigungsverfahren im Unternehmen eingegangen. Das AMLab bietet Ihnen gerne auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Angebote zur Weiterbildung von Mitarbeitern, in denen die eigenen Produkte direkt miteinbezogen und auf Potenzial überprüft werden.

Des Weiteren bietet das AMLab, Süddeutschlands größtes Forschungslabor für die additive Fertigung, seit 1996 mit dem Seminar für additive Fertigung eine Austauschplattform für Anwender, interessierte Firmen und Experten. Während der Augsburger Fachmesse EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING finden Vortragssessions mit hochkarätigen Referenten und interaktiven Podiumsdiskussionen statt. Der Science Shuttle zum AMLab mit Besichtigungsrundgang sind inklusive. Dieses Jahr besteht die Möglichkeit, am Vortag des Seminars, Dienstag den 25.09.2018, an einem Einführungskurs teilzunehmen, um thematisch in die metallbasierte additive Fertigung einzusteigen. Die theoretischen Inhalte werden um eine Führung durch das AMLab ergänzt. ANMELDEFORMULAR